Neuer Herzschmerz auf dem Land – Bauer sucht Frau

Danach hat der Hahn lange gekräht: Endlich wieder “Bauer sucht Frau”! Zum 16. Mal nimmt Inka Bause ab Montag, 26. Oktober 2020, 20.15 Uhr das Liebesglück zehn einsamer Landwirte in die Hand. Neun Folgen lang begleitet die erfolgreiche

Neuer Herzschmerz auf dem Land - Bauer sucht Frau
Quelle: pixabay.com / Ben_Kerckx

TV-Romanze Pferdewirtin Denise und neun Bauern, die sich in diesem Jahr auf die romantische Suche nach der großen Liebe einlassen. Sicher ist: Ob Rinder- oder Geflügelzüchter, Spargelbauer oder Milchviehwirt: Sie alle hoffen, bei “Bauer sucht Frau” endlich von Amors Pfeil getroffen zu werden.

Diese zehn einsamen Herzen hoffen, bei “Bauer sucht Frau” die große Liebe zu finden: Rinderzüchter Andy (43, Kreis Steinburg) “Meine Traumfrau sollte nicht zu dick sein und mir auch mal Kontra geben.”

Bio-Bäuerin und Pferdewirtin Denise (32, Landkreis Höxter) “Er sollte kein Spießer sein, gerne schlank, durchtrainiert und mit vielen Haaren auf dem Kopf, in denen ich schön rumwuscheln kann.”

Hobby-Geflügelzüchter Leif (32, Landkreis Wesermarsch) “Bei einem traurigen Film vergieße ich schon mal ein Tränchen. Ich wünsche mir eine Partnerin, mit der ich eine Familie gründen und zusammen alt werden kann”.

Rinderwirt Lutz (52, Landkreis Leipzig) “Ich wünsche mir eine aktive, sportliche Frau zwischen 40 und 50 Jahren, die Lust hat sich auf meinem Hof einzubringen.”

Patrick, Bauer im Nebenerwerb (24, Bodensee) “Das eine ist Beruf – das andere Berufung!”

Kartoffelbauer Peter (34, Kreis Viersen) “Während ich die Feldarbeit übernehme, könnte sie den Hofladen managen. Sie sollte zudem Freundinnen haben und eigene Hobbies. Das ist mir ganz wichtig. Doch mit einem herzlichen Lachen und Köpfchen kann sie mich am besten von sich überzeugen.”

Acker- und Geflügelbauer Rüdiger (53, Landkreis Heilbronn) “Im Idealfall sollte sie groß, blond und blauäugig sein. Gerne zwischen 35 und 50 Jahren alt!”

Ackerbauer und Milchviehwirt Simon (27, Landkreis Cloppenburg) “Was für eine Frau ich suche? Nicht eingebildet, einfach locker drauf, nicht kompliziert – einfach normal. Und auf gar keinen Fall eine Zicke!”

Thomas K. Bauer im Nebenerwerb (42, Landkreis Gießen) “Ich wünsche mir eine Frau, die lustig ist und mit der ich Pferde stehlen kann. Das Aussehen ist zweitrangig!”

Schweine- und Spargelbauer Thomas U. (38, Unterfranken) “Eine Frau einfach so anzusprechen ist für mich ein rotes Tuch.”

Fotos und ausführlichere Informationen zu Pferdewirtin Denise und den neun Bauern finden Sie unter kommunikation.mediengruppe-rtl.de.

Nach der Aufrufsendung am Pfingstmontag haben sich interessierte Frauen und Männer für die vorgestellten Landwirte und Denise beworben. Die zehn durften dann auswählen, wen sie alles zu sich einladen und persönlich kennenlernen möchten. Der erste Eindruck zählt, denn noch während des ersten Treffens mit den ausgewählten Damen und Herren muss eine Entscheidung getroffen werden: Wer lädt wen zur Hofwoche ein? Und wie geht es dann weiter? Strohfeuer oder große Liebe – Bei wem stellen sich die ganz großen Gefühle ein?

Zum Abschluss der diesjährigen “Bauer sucht Frau”-Staffel lädt Inka Bause alle Landwirte und Denise zum gemeinsamen Kennenlernen und Feiern ein. Hier möchte sie erfahren, wie es nach den Hofwochen weitergegangen ist: Wer ist glücklich verliebt und wer nicht? Wo besteht noch Redebedarf? Und welche neuen Paare haben sich vielleicht sogar gefunden?

(ots)

Das ist auch interessant: