Dreamgirls aus Thailand

Thailand ist für Europäer einer der beliebtesten Tourismusregionen der Welt. Kein

Dreamgirls aus Thailand
Quelle: pixabay.com, Creator: Daniel_Nebreda

Wunder, denn das südostasiatische Paradies bietet alles, was der westliche Tourist – vor allem im kalten Winter – zuhause vermisst:

• Die thailändische Küche, welche zu den besten der Welt zählt
• Unendlich lange, traumhafte Strände mit feinem, weissen Sand
• Reiche, sakrale buddhistische Tempel, geschichtsträchtige Kult- und Ruinenstätte
• Das sündige Nachtleben von Pattaya, Phuket und weiteren Hotspots…
• …und vor allem die anmutigen zierlichen Beauties; die thailändischen Ladies

Die Thailändische Frau und der Farang (Ausländer)

Kaum ein Europäer verliebt sich nicht in die anschmiegsamen und zierlichen Thai-Ladies (Thai-Girls). Viele Thai-Mädchen sehen die Freundschaft und eine spätere Heirat mit einem Farang als Schritt zu mehr Wohlstand und Absicherung ihrer Familie. Bedingung für eine glückliche Zweisamkeit ist die Akzeptanz und das Einfühlungsvermögen des Ehemanns an die thailändische Kultur. Gefühlmässiges Verstehen führt zu Harmonie mit ihnen. Thais hassen es, zu Diskutieren. Diskutieren führt zu „Kopfschmerzen“ (Xākār pwd h̄ạw).

Thai-Frauen und ihre Eigenschaften

In Gegenwart thailändischer Frauen fühlen sich Männer wie im siebten Himmel. Thai-Ladies sind unkompliziert, haben einen lockeren Lebensstil und stecken mit ihrer Lebensfreude an. Neben ihrer Gutherzigkeit sind sie feinfühlig,… und für Männer meist sehr wichtig: Die sexy, erotische Figur der meisten Thai-Ladies ist kaum mehr zu toppen. Der Adrenalinausstoss bringt die Männerherzen in Wallung.

(xxxmagazin.com)

close

Das ist auch interessant: